Convictive

Irgendwo zwischen Schiller, Goethe und Darkthrone bewegen wir, Convictive, uns auf einer Gratwanderung zwischen klassischer und moderner Lyrik, Storytelling und den Randgebieten des extremen Metal.
Musikalisch beeinflusst vom modernen Post Black Metal, lyrisch inspiriert von der antiken Historie, übers Spätmittelalter bis hin zur Bedeutung des Individuums in der modernen Gesellschaft. Verkörpert durch eine charakterstarke Band mit Frontfrau aus dem bodenständigen Kohlestaub des Rhein-Ruhrgebiets, der auch durch unser eigenwilliges Corpsepaint widerspiegelt, wer wir sind und woher wir kommen.
Anno 2015 repräsentieren wir ein Gewitter aus Blastbeats über melodischen und atmosphärischen Tälern, weiten dynamischen Ebenen und hohen, peitschenden Wogen der Gitarren. nicht zuletzt thront über allem die Stimme Jalina´s wie ein plötzliches Donnergrollen.
Unsere erste Demo Blutnacht reflektiert unseren Arbeitsethos, so entstanden neben der Musik auch Artwork und Verpackung als Gesamtkonzept der Band. Hierbei bleiben wir unseren musikalischen Wurzeln eng verbunden, scheuen uns aber auch nicht, der Szene durch unsere Präsentation neue Impulse und unseren unverkennbaren Stempel aufzudrücken.
Aktuell präsentieren wir uns deutschlandweit und stellen Convictive live einem breiten Publikum von Gronau bis Berlin und von Barleben bis in das Allgäu vor. Währenddessen suchen wir nach Partnern für Promotion, Booking und Verlag, um noch mehr Menschen erreichen zu können.

Sponsoren