BATTLESWORD

Seit 1999 halten BATTLESWORD die Fahne des melodischen Death Metals am Niederrhein hoch und sorgen mit ihren kraftvollen Songs bei Konzerten regelmäßig für ausgiebige Nackenschmerzen bei den Fans. Seit Bestehen der Band wurden insgesamt zwei Demos und zwei Alben veröffentlicht. Für die Vorbereitung des zweiten Albums hat die Band sich etwas länger als üblich Zeit genommen, aber 2015 konnten die Aufnahmen und der Mix für das langerwartete neue Album „Banners Of Destruction“ abgeschlossen werden.

Das aktuelle Album zeigt BATTLESWORD wieder in alter Stärke und die Platte überzeugt alte und neue Fans gleichermaßen. Beim Songwriting wurde dieses Mal darauf geachtet, dass die Musik etwas variabler als zu Anfangszeiten gehalten wird und zusätzlich um einige klassische Heavy Metal Elemente erweitert.

Einen unerwarteten Rückschlag Ende 2016, als beide Gitarristen die Band verließen, konnte man schnell und gut wegstecken. Mit Béla und Christian konnten innerhalb kürzester Zeit zwei neue Mitstreiter gefunden werden, die mit ihrem Talent, ihrer Erfahrung und Motivation eine Bereicherung darstellen.

Ihre Live-Qualitäten konnte die Band auf diversen Festivals, wie z.B. 2017 und 2018
auf dem Metaldays Open Air in Slowenien oder dem Indoor Festival Schlacht um Otzenhausen
und Konzerten, u.a. als Support für Bands wie Moonsorrow, Thyrfing, Suidakra, Warpath oder Debauchery unter Beweis stellen und immer verbrannte Erde hinterlassen.

Das Jahr 2019 wird für BATTLESWORD im Zeichen des 20-jährigen Bandjubiläums stehen.
Dieses will die Band mit einem neuen Album feiern, für welches das Songwriting bereits nahezu abgeschlossen wurde.
Neue Live-Termine sind zusätzlich in Planung und werden in Kürze bekannt gegeben.

Diskographie
2016: Banners of destruction / Album / Eigenveröffentlichung, VÖ 01.04.2016
2008: 13th Black Crusade / Demo / Eigenveröffentlichung
2003: Failing in Triumph / Album / VÖ über Black Attakk/Soulfood
2001:Crusade of Steel / Demo / Eigenveröffentlichung