News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

So langsam lässt sich das Line up für 2020 sehen. Aber es ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht! 12 Bands werden noch in den kommenden Wochen bestätigt!!!
Vorverkauf startet ab dem 1.1.2020!!!
... See MoreSee Less

4 weeks ago

So langsam lässt sich das Line up für 2020 sehen. Aber es ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht! 12 Bands werden noch in den kommenden Wochen bestätigt!!!
Vorverkauf startet ab dem 1.1.2020!!!

Comment on Facebook

Das line up wird geiler und geiler

Gefällt mir sehr gut! 🤘☠

Bin gespannt, aktuell ist es ja recht cool 🙂

Definitiv wird es wieder eine unvergessliche Party ...3 Tage Metal in your Head..was will man mehr ( ausser SEX) xd

cool

fehlen noch Ghosther 🙂

Silius fehlt Omar Alijagic 👍🏻😜🔥🔥🍻

View more comments

🤘MYSTIC PROPHECY🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Mit frischen Album im Gepäck können wir Euch mit Stolz als nächste Band für das AAARGH 2020 Mystic Prophecy Präsentieren. Die Bad Grönenbacher (ok ein Teil davon 🙂 ) haben es auch nicht so weit zu uns. Dennoch haben sie sich mehr als gut in der Metal Szene durchgesetzt. Nach ihrer Tour im Januar, zum neuen Album werden sie im Juni unsere Bühne stürmen!!

Band Bio:
Formed by Valley's Eve bandmates R.D. Liapakis and Martin Albrecht, initially only as a side project. Gus G. was recommended to them as an unknown by David T. Chastain and brought with him drummer Dennis Ekdahl, who he had been working with on demos for his embryonic Firewind project. The debut album was written mostly by Albrecht and Liapakis in a very short period of time, before all the band members had ever met face-to-face, with songs still being composed while the album was being recorded.

The second album was written in similarly compressed conditions, with Gus G. serving as the main writing partner to Liapakis as the members worked for the band around their other projects. Following the release of the third album, Albrecht and Liapakis wanted to press ahead with Mystic Prophecy as a full-time band, so Gus G. and Dennis Ekdahl both left to make way for new musicians. Markus Pohl, who had joined as a live member in 2003, was promoted to full-time status, along with new lead guitarist Martin Grimm, taking the band up to a five-piece for the first time. Martin Albrecht stepped down in 2008, leaving R.D. Liapakis as the band's only remaining founding member. Matt C. filled in on drums for Mystic Prophecy for one tour after Stefan Dittrich left. MYSTIC PROPHECY - playing music in the vein of bands like Accept, Judas Priest, Exodus, Forbidden or Testament - has become one of the biggest surprises within the global metal scene in the last years, standing for powerful and dynamic metal at its best.
... See MoreSee Less

4 weeks ago

🤘MYSTIC PROPHECY🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Mit frischen Album im Gepäck können wir Euch mit Stolz als nächste Band für das AAARGH 2020 Mystic Prophecy Präsentieren. Die Bad Grönenbacher (ok ein Teil davon :-) ) haben es auch nicht so weit zu uns. Dennoch haben sie sich mehr als gut in der Metal Szene durchgesetzt. Nach ihrer Tour im Januar, zum neuen Album werden sie im Juni unsere Bühne stürmen!!

Band Bio:
Formed by Valleys Eve bandmates R.D. Liapakis and Martin Albrecht, initially only as a side project. Gus G. was recommended to them as an unknown by David T. Chastain and brought with him drummer Dennis Ekdahl, who he had been working with on demos for his embryonic Firewind project. The debut album was written mostly by Albrecht and Liapakis in a very short period of time, before all the band members had ever met face-to-face, with songs still being composed while the album was being recorded.

The second album was written in similarly compressed conditions, with Gus G. serving as the main writing partner to Liapakis as the members worked for the band around their other projects. Following the release of the third album, Albrecht and Liapakis wanted to press ahead with Mystic Prophecy as a full-time band, so Gus G. and Dennis Ekdahl both left to make way for new musicians. Markus Pohl, who had joined as a live member in 2003, was promoted to full-time status, along with new lead guitarist Martin Grimm, taking the band up to a five-piece for the first time. Martin Albrecht stepped down in 2008, leaving R.D. Liapakis as the bands only remaining founding member. Matt C. filled in on drums for Mystic Prophecy for one tour after Stefan Dittrich left. MYSTIC PROPHECY - playing music in the vein of bands like Accept, Judas Priest, Exodus, Forbidden or Testament - has become one of the biggest surprises within the global metal scene in the last years, standing for powerful and dynamic metal at its best.

Comment on Facebook

Das wird so ziemlich die einzige Band sein, warum ich mir ne Karte kaufe 😂

Suuuuuuper! Sehr geil 🤘

🎉🎉🎉 sehr sehr geil!!!

metal brigade is still life !!!!!!!!! forever

jawohl wir sehn uns da man

Mike Hanus jetzt haben sie aber deinen Geschmack getroffen, jetzt lob mal a bissl😅

Hammergeil

Omar Alijagic

Christian Träger 😉

Metal wie er sein sollte

Marco Schneider dabei?

View more comments

🤘PRO PAIN🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Das erste mal das bei uns eine Band aus der USA bei uns ist!!
Glaubt mir, wer Pro Pain nicht kennt..... dennen werden die New Yorker mal kräftig was um die Ohren hauen!!

www.youtube.com/watch?v=V16av13yaCA

Band Bio:
Gary Meskil, der zuvor bei der Hardcore-Band Crumbsuckers gespielt hatte, gründete Pro-Pain im Jahr 1992. Nach mehreren Umbesetzungen ist er das einzige verbliebene Gründungsmitglied. Bis heute hat die Band 14 Studio-Alben veröffentlicht, zusätzlich ein Livealbum, ein Best of- und ein Coveralbum, auf dem sie Songs bekannter Bands wie Motörhead, Böhse Onkelz oder Agnostic Front gecovert haben. Ihre Musik ist vor allem in ihrer früheren Phase durch groovende Rhythmen, Gitarrensound und besonders Gary Meskils typisch brüllenden Gesang, die teilweise auch klarem Gesang oder tiefen Growls weichen, gekennzeichnet. Viele Songs der späteren Alben weichen von diesem Stil ab z. B. durch zuvor nicht vorhandene Elemente wie weiblichen Background-Gesang oder stärkeren Einsatz von Doublebass, wobei letzteres die Musik teilweise mehr nach Death Metal klingen lässt.

Bekanntheitsgrad in Deutschland erlangte die Band durch ständige Live-Präsenz, vor allem aber durch ausgedehnte Headlinertouren u. a. mit Postmortem, aber auch als Vorgruppe für die Gruppe Böhse Onkelz, die von Pro-Pain auf der kompletten 1998er Tour und einigen Freiluftauftritten, wie dem Abschlusskonzert „Vaya con Tioz“ unterstützt wurden.
... See MoreSee Less

4 weeks ago

🤘PRO PAIN🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Das erste mal das bei uns eine Band aus der USA bei uns ist!!
Glaubt mir, wer Pro Pain nicht kennt..... dennen werden die New Yorker mal kräftig was um die Ohren hauen!!

https://www.youtube.com/watch?v=V16av13yaCA

Band Bio:
Gary Meskil, der zuvor bei der Hardcore-Band Crumbsuckers gespielt hatte, gründete Pro-Pain im Jahr 1992. Nach mehreren Umbesetzungen ist er das einzige verbliebene Gründungsmitglied. Bis heute hat die Band 14 Studio-Alben veröffentlicht, zusätzlich ein Livealbum, ein Best of- und ein Coveralbum, auf dem sie Songs bekannter Bands wie Motörhead, Böhse Onkelz oder Agnostic Front gecovert haben. Ihre Musik ist vor allem in ihrer früheren Phase durch groovende Rhythmen, Gitarrensound und besonders Gary Meskils typisch brüllenden Gesang, die teilweise auch klarem Gesang oder tiefen Growls weichen, gekennzeichnet. Viele Songs der späteren Alben weichen von diesem Stil ab z. B. durch zuvor nicht vorhandene Elemente wie weiblichen Background-Gesang oder stärkeren Einsatz von Doublebass, wobei letzteres die Musik teilweise mehr nach Death Metal klingen lässt.

Bekanntheitsgrad in Deutschland erlangte die Band durch ständige Live-Präsenz, vor allem aber durch ausgedehnte Headlinertouren u. a. mit Postmortem, aber auch als Vorgruppe für die Gruppe Böhse Onkelz, die von Pro-Pain auf der kompletten 1998er Tour und einigen Freiluftauftritten, wie dem Abschlusskonzert „Vaya con Tioz“ unterstützt wurden.

Comment on Facebook

OHA 🤘 eine gute Wahl Alfred 💪

Sehr geil!

Sehr cool. 😍

Nicht mein Fall... aber krass … macht ma´ lieba GRAVE 😉 ja, wirklich!

Wow. Vielleicht fahre ich nächstes Jahr tatsächlich mal die 800 Kilometer.

"The shells will rock the tiny town When neighbor come to gunya down" 😀 (y)

DAS wird ja immer geiler !!!!!

Vader wären cool

herrlich^^

Respekt

Jaaaaa leck wie geil 😁😁🤘🤘🤘🤘

gibt von mir ein 👍

wow!

F*ck geil 👊🤘

Omar Alijagic

Geil!

Was sonst wenn nicht die Creme de la Creme 🤘

Ui! 😱

Jessica Rupp

Flo

Fette Nummer 🤘🏽

View more comments

Nächste Woche gibt es 2 weitere fette Ankündigungen für das AAARGH Festival 2020!!
🤘Seid gespannt! 🤘
... See MoreSee Less

1 month ago

Nächste Woche gibt es 2 weitere fette Ankündigungen für das AAARGH Festival 2020!!
🤘Seid gespannt! 🤘

Comment on Facebook

Es wird definitiv wieder ein rundum geniales Festival...selbst für mich,unx des obwohl ich wenig in ne andere Metal Schiene geh

Noch son bissl gepflegter Black Metal bitte😁

Des is einfach orgasmus pur des line up😍😍😍😍😍😍😍

Niels Eggers Philip Kirsch

Jessica Weeber

Tizian Schweizer 💪

View more comments

🤘STALLION🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Das Allgäu hat defenitiv auch an Bands einiges zu bieten. Endlich hat es auch mal geklappt die Jungs aus der Nachbarschaft zu uns zu holen!!
Band Info:
Stallion ist eine Heavy Metal Band aus Süddeutschland.
Seid ihrer Gründung (2013) veröffentlichte die Band eine Demo, zwei EPs und zwei LPs. Die Band ging 2014 mit BULLET auf Europatournee und spielte seitdem Festivals wie KEEP IT TRUE, BANG YOUR HEAD, SUMMERBREEZE, METALLHAMMERPARADIES, HELLS PLEASURE, METALHEADZ OPEN AIR, PYRENEAN WARRIORS OPEN AIR, METAL ASSAULT und viele mehr. .
Hörprobe:
www.youtube.com/watch?v=N5gd1FJoIkA
... See MoreSee Less

1 month ago

🤘STALLION🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Das Allgäu hat defenitiv auch an Bands einiges zu bieten. Endlich hat es auch mal geklappt die Jungs aus der Nachbarschaft zu uns zu holen!!
Band Info:
Stallion ist eine Heavy Metal Band aus Süddeutschland.
Seid ihrer Gründung (2013) veröffentlichte die Band eine Demo, zwei EPs und zwei LPs. Die Band ging 2014 mit BULLET auf Europatournee und spielte seitdem Festivals wie KEEP IT TRUE, BANG YOUR HEAD, SUMMERBREEZE, METALLHAMMERPARADIES, HELLS PLEASURE, METALHEADZ OPEN AIR, PYRENEAN WARRIORS OPEN AIR, METAL ASSAULT und viele mehr. .
Hörprobe:
https://www.youtube.com/watch?v=N5gd1FJoIkA

Comment on Facebook

Ach wie cool 😂😂😂

Sau geil 🤘🤘

Yes!😎🎊

Woohoo

Geil 👍👍👍

Sowieso ein muss

Nat Halie. 👍

Rotz. Linke Wichser.

View more comments

🤘TUXEDOO🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Bei tuXedoo kündigt sich Großes an: am 7. Dezember veröffentlichten die Österreicher ihre neue Digital-Single „Like A Bomb“. Sie gibt nicht nur einen Vorgeschmack auf das im nächsten Jahr erscheinende neue Album, sondern auch auf das neue Soundgewand, in dem sich die Band präsentieren wird: straight und kompromisslos. tuXedoo zeigen einerseits eine völlig neue Seite von sich und warten andererseits dennoch mit einer an alte Hardcore-Sounds orientierten Produktion auf.

Ihr Stil aus Oldschool-Thrash mit hochmodernem Metalcore erhält damit eine noch geerdetere, schneller auf den Punkt kommende Komponente. Eine Entwicklung, die für die Band völlig natürlich kam: zahlreiche Shows haben die Musiker in den letzten zwei Jahren gespielt – mehr als je zuvor in ihrer Karriere. Neben den großen Festivals wie Wacken, Rockavaria, Sonisphere, Nova Rock, With Full Force, Full Metal Mountain, Reload oder den Hamburg Metal Dayz waren darunter auch etliche Shows als Vorprogramm von Bands wie z.B. Dog Eat Dog. Zusammen mit Produzent Jakob Braun schaffte es die Band, die Erfahrungen und die dadurch entstandenen Vibes im Studio einzufangen und in die Songs des neuen Albums mit einfließen zu lassen.

Bereits die erste Single „Like A Bomb“ ist daher mehr als nur ein Song: sie ist ein Statement. „Es ist eine toughe Ansage, dass hier und heute Party gemacht wird“, so Jakob. „Wo ihr seid, ist die Party. Alle sollen und dürfen mitmachen, keiner ist ausgeschlossen. Party like there‘s no tomorrow – und natürlich schmeißt ihr die Party.“In den letzten zwei Jahren haben tuXedoo die Metal-Szene mit ihrer frischen Art und ihrem schier grenzenlosen „Bock auf Rock“ gewaltig aufgemischt. Sie haben sich innerhalb von nur wenigen Monaten als ein charakterstarkes Unikat in der Metal(core)/Hardcore-Szene etabliert: mit ihrem selbst initiierten Alpencore, einer markanten Mixtur aus krachendem Sound und einer brachialen Bühnenoptik, konnten sie viele neue Fans gewinnen.
... See MoreSee Less

1 month ago

🤘TUXEDOO🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Bei tuXedoo kündigt sich Großes an: am 7. Dezember veröffentlichten die Österreicher ihre neue Digital-Single „Like A Bomb“. Sie gibt nicht nur einen Vorgeschmack auf das im nächsten Jahr erscheinende neue Album, sondern auch auf das neue Soundgewand, in dem sich die Band präsentieren wird: straight und kompromisslos. tuXedoo zeigen einerseits eine völlig neue Seite von sich und warten andererseits dennoch mit einer an alte Hardcore-Sounds orientierten Produktion auf.

Ihr Stil aus Oldschool-Thrash mit hochmodernem Metalcore erhält damit eine noch geerdetere, schneller auf den Punkt kommende Komponente. Eine Entwicklung, die für die Band völlig natürlich kam: zahlreiche Shows haben die Musiker in den letzten zwei Jahren gespielt – mehr als je zuvor in ihrer Karriere. Neben den großen Festivals wie Wacken, Rockavaria, Sonisphere, Nova Rock, With Full Force, Full Metal Mountain, Reload oder den Hamburg Metal Dayz waren darunter auch etliche Shows als Vorprogramm von Bands wie z.B. Dog Eat Dog. Zusammen mit Produzent Jakob Braun schaffte es die Band, die Erfahrungen und die dadurch entstandenen Vibes im Studio einzufangen und in die Songs des neuen Albums mit einfließen zu lassen.

Bereits die erste Single „Like A Bomb“ ist daher mehr als nur ein Song: sie ist ein Statement. „Es ist eine toughe Ansage, dass hier und heute Party gemacht wird“, so Jakob. „Wo ihr seid, ist die Party. Alle sollen und dürfen mitmachen, keiner ist ausgeschlossen. Party like there‘s no tomorrow – und natürlich schmeißt ihr die Party.“In den letzten zwei Jahren haben tuXedoo die Metal-Szene mit ihrer frischen Art und ihrem schier grenzenlosen „Bock auf Rock“ gewaltig aufgemischt. Sie haben sich innerhalb von nur wenigen Monaten als ein charakterstarkes Unikat in der Metal(core)/Hardcore-Szene etabliert: mit ihrem selbst initiierten Alpencore, einer markanten Mixtur aus krachendem Sound und einer brachialen Bühnenoptik, konnten sie viele neue Fans gewinnen.

Comment on Facebook

Servus Aaargh Festival!! Wir freuen uns vollgas auf euch! 🤘🏽🤘🏽🤘🏽😁

Das ist ja mal Obergeil.

Ja man!!! Dieses mal verpenn ich die nicht! 😉

Die verpass ich auch nicht 😄😄🤘🤘🤘🤘

🤘CYPECORE🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2(1)20 😉

Bereits 2017 hatten wir die Jungs aus Mannheim bei uns. In der Zwischenzeit haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Erst hauten sie das 4te Album namens Alliance raus, welches promt in den Charts landete. Dann folgten etliche Konzerte und ein paar Touren. Selbst auf den großen Festival Bühnen wie auf dem Hellfest und Summerbreeze waren sie zu sehen.
Gerüchten zufolge kommt nächstes Jahr die neue Scheibe...Deshalb nochmal schnell zum AAARGH holen, solange sie noch auf den kleinen Bühnen zu sehnen sind!🤘

Bandvorstellung:
Cypecore takes place in the year 2133. After World War III the human race got nearly exterminated by itself. Devastation. Major areas of the earth’s surface are contaminated with radiation. Synthetic bodyparts are absolutely essential for survival. High tech squads are fighting for resources. Cypecore is the incarnation of this apocalyptic scenario. Their soundtrack is brutal, martial but still melodic. Heavy guitar riffs, mechanical double bass parts, unique sounding vocals, electronic elements and cinematic sound settings are the fuel for the Cypecore machinaery.
... See MoreSee Less

2 months ago

🤘CYPECORE🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2(1)20 😉

Bereits 2017 hatten wir die Jungs aus Mannheim bei uns. In der Zwischenzeit haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Erst hauten sie das 4te Album namens Alliance raus, welches promt in den Charts landete. Dann folgten etliche Konzerte und ein paar Touren. Selbst auf den großen Festival Bühnen wie auf dem Hellfest und Summerbreeze waren sie zu sehen.
Gerüchten zufolge kommt nächstes Jahr die neue Scheibe...Deshalb nochmal schnell zum AAARGH holen, solange sie noch auf den kleinen Bühnen zu sehnen sind!🤘

Bandvorstellung:
Cypecore takes place in the year 2133. After World War III the human race got nearly exterminated by itself. Devastation. Major areas of the earth’s surface are contaminated with radiation. Synthetic bodyparts are absolutely essential for survival. High tech squads are fighting for resources. Cypecore is the incarnation of this apocalyptic scenario. Their soundtrack is brutal, martial but still melodic. Heavy guitar riffs, mechanical double bass parts, unique sounding vocals, electronic elements and cinematic sound settings are the fuel for the Cypecore machinaery.

Comment on Facebook

Alexander Vorreiter die Sache wäre gebongt

Sehr sehr geil! Einen besseren Headlinder hättet ihr nicht finden können 😊

Die sind echt gut 😊

Sehr sehr sehr sehr sehr sehr geil!!!!!! 😎🤘🍻🎉

Jaaaaa 1. Reihe Pflicht 🤘😁

Wie geil! 😍

Jaaa. Ganz ganz ganz Geil🤘🏻😊😁

Wird ja immer besser dieses Jahr 😁

Jaaaawooooohhhll ❤️

Waren auf dem Schlichten auch schon cool! 👍

Nat Halie noch ne hammer Band!! Das wird so geil!

Caro Ebenhoch

Omar Alijagic

View more comments

🤘IMPERIUM DEKADENZ🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Seit Anbeginn macht atmosphärischer Black Metal, welcher durchaus auch mal depressive Passagen und Ambient-Elemente aufweisen kann ihren Stil aus. Die aus dem Schwarzwald stammende Band hat sich im Jahr 2004 gegründet und hat bis heute fünf Alben veröffentlicht, welche sowohl national wie international großen Anklang gefunden haben. Daraus resultieren Konzerte und Festivals, die das Publikum jedes Mal aufs Neue begeistern.Erst kürzlich ist ihr sechtes Album namens "When We are Forgotten" erschienen.
... See MoreSee Less

2 months ago

🤘IMPERIUM DEKADENZ🤘 
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Seit Anbeginn macht atmosphärischer Black Metal, welcher durchaus auch mal depressive Passagen und Ambient-Elemente aufweisen kann ihren Stil aus. Die aus dem Schwarzwald stammende Band hat sich im Jahr 2004 gegründet und hat bis heute fünf Alben veröffentlicht, welche sowohl national wie international großen Anklang gefunden haben. Daraus resultieren Konzerte und Festivals, die das Publikum jedes Mal aufs Neue begeistern.Erst kürzlich ist ihr sechtes Album namens When We are Forgotten erschienen.

Comment on Facebook

Sehr geil❤️

Sehr geil 🤘🏻👌🏻😊

Großartige Nachrichten!!!

Aaaaaah! Wie geil ist das denn! 😱😱😱

Das nenn ich geil!

Dann Karte kaufen und ab nach uttenhofen mit euch man sieht sich 😉

sehr geil

Nice mit denen hab ich ne tolle hotel erfahrung gemacht 😀

😍😍 Urlaub ist schon eingegeben👍🏼👍🏼

Alexander Vorreiter

Ja genial! 🖤

Geil

Need to play Brutal Assault

Kibbe Beschde jetzt musst doch mal mit😂

Mega

View more comments

🤘SODOM🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Über unseren Headliner für 2020 brauchen wir vermutlich nicht mehr viel erzählen. Seit 1981 sind die Thrash Teutonen aus Gelsenkirchen unterwegs und jetzt haben sie endlich den Weg ins Allgäu gefunden!!!!
Wann habt ihr sonst mal die Möglichkeit Sodom mal so nah zu erleben wie bei uns??
Also ab dem 1.1.2020 geht es mit dem Karten Vorverkauf los.....
www.aaarghfestival.de
... See MoreSee Less

2 months ago

🤘SODOM🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

Über unseren Headliner für 2020 brauchen wir vermutlich nicht mehr viel erzählen. Seit 1981 sind die Thrash Teutonen aus Gelsenkirchen unterwegs und jetzt haben sie endlich den Weg ins Allgäu gefunden!!!! 
Wann habt ihr sonst mal die Möglichkeit Sodom mal so nah zu erleben wie bei uns?? 
Also ab dem 1.1.2020 geht es mit dem Karten Vorverkauf los.....
www.aaarghfestival.de

Comment on Facebook

Da denkste nach Grave Digger und Tankard top erstmal nix mehr....und dann kommt Sodom,Meine Jugend....wie geil wird das denn

2 gute Bands ,müsste nur noch die Soundanlage genau so was taugen .

Sehr gut fürs Erste. Bitte so weitermachen😁

Und plötzlich hatte ich gänsehaut am ganzen Körper.

Die kennen den Weg ins Allgäu... 22. Sept 1989, Kaufbeuren... Vorband SEPULTURA!!!

Sehr geil!!

😱😱😱 Jetzt holt ihr aber Hausnummern ran. Nicht schlecht Herr Specht

Gut, ich bin dabei ☝🏻😳❤️😍

Wie geil ist das denn und ich habe kein Urlaub mehr für 2020 🙄🧐🤘

Wahnsinn!

Ah sehr geil🙂

Bombig! 🤟🤟🤟

Geiler Scheiß!!! Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!!!🤘🏻

Geiiil ! 🤘🏻🤘🏻🤘🏻

Supersupersuperrrrrrrrrrrrrraaaaargh!🤘

It's just not fair there is no available hotel/hotels in the area!!😔

und darf man schon fragen wann der vorverkauf starten wird? 😉

Wusst ichs doch. 🤘

Abfahrt 🍺🍺🍺

Robert Neuschl

Hahaha🥳🥳🍺🤘

Florian Flo Tim

Bianca Hikade

David, war zu erwarten. Kommendes Jahr mal wieder nach Uttenhofen?!

Freu mich drauf.. 😎🤘

View more comments

Seid gespannt! Morgen um 9 Uhr geben wir den kommenden Headliner für das AAARGH Festival 2020 bekannt!!
Na habt ihr Ideen wer das sein könnte?
... See MoreSee Less

2 months ago

Seid gespannt! Morgen um 9 Uhr geben wir den kommenden Headliner für das AAARGH Festival 2020 bekannt!!
Na habt ihr Ideen wer das sein könnte?

Comment on Facebook

Children of Bodom wären geil 😂

Atrocity 😎🤘🏻

Ich weiß es, aber sag’s keinem 🤪 Damit rechnet ihr nie

Nat Halie

Definitiv SODOM 🤘

Also Entweder Debauchery oder Profanity

Bewitched

Onkel Tom? Oder Sodom?

Convictive!

WodoS

Knorkator!!!!! (ich träum mal weiter...)

Ist Hetfield bis dahin fertig mit seiner Entziehungskur???

Bonded

Kreator 😊 Chapel of Disease #träum

Crematory wären schon cool. Markus Jüllich

PURIFY

Bin mal gespannt

Wodos!

Alexander Vorreiter

Silverbacks öf Death? 😉🍺

Ich?

Sodom?

Trollfest!!! Endlich 😉

Helge Schneider, ganz sicher!!! 😍

Crematory

View more comments

🤘DISTILLATOR🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

DISTILLATOR ist eine 3-köpfige Thrash Metal Band aus Enschede, Niederlande. Seit der
Veröffentlichung ihres Debütalbums Revolutionary Cells im Jahr 2015, gilt DISTILLATOR als einer der wichtigsten Newcomer in der niederländischen Metal-Szene. Die Band
zeichnet sich durch ihre hohen Schreie, schnellen Gitarrenriffs, energetischen Live-Auftritten und Old-School-Look aus.
Die Band spielte unter anderem auf dem 70. 000 Tons of Metal-Festival und zweimal waren sie mit Vektor durch Europa unterwegs.
Ihr zweites Album bringt mehr Vielfalt, Melodie und Charakter als sein Vorgänger und hat Elemente.
die weit über das Thrash Metal Genre hinausgehen. Mit Summoning the Malicious ist Distillator bereit für den nächsten Schritt bei der Eroberung der Welt.
... See MoreSee Less

2 months ago

🤘DISTILLATOR🤘
CONFIRMED FOR AAARGH FESTIVAL 2020

DISTILLATOR ist eine 3-köpfige Thrash Metal Band aus Enschede, Niederlande. Seit der
Veröffentlichung ihres Debütalbums Revolutionary Cells im Jahr 2015, gilt DISTILLATOR  als einer der wichtigsten Newcomer in der niederländischen Metal-Szene. Die Band
zeichnet sich durch ihre hohen Schreie, schnellen Gitarrenriffs, energetischen Live-Auftritten und Old-School-Look aus.
Die Band spielte unter anderem auf dem 70. 000 Tons of Metal-Festival und zweimal waren sie mit Vektor durch Europa unterwegs.
Ihr zweites Album bringt mehr Vielfalt, Melodie und Charakter als sein Vorgänger und hat Elemente.
die weit über das Thrash Metal Genre hinausgehen. Mit Summoning the Malicious ist Distillator bereit für den nächsten Schritt bei der Eroberung der Welt.

Comment on Facebook

Geiler Sound,geiler Sound einfach

Omar Alijagic

Erste Band für das AAARGH Festival 2020 bestätigt!

Jetzt geht es los mit den Bands. Voller Freude können wir Euch als erste Band für das AAARGH 2020 eine Band vorstellen die hier bei uns um die Ecke herkommt!
FLESHCRAWL

Fleshcrawl wurde im Frühjahr 1987 von Stefan Hanus und Bastian Herzog unter dem Namen Morgöth gegründet und 1990 in Suffocation umbenannt. Nach dem ersten Demo Festering Flesh benannte die Band sich aufgrund der ersten Vinyl-Veröffentlichung der amerikanischen Band Suffocation in Fleshcrawl um; unter diesem Namen veröffentlichte sie 1991 bei Morbid Records eine 7"-EP namens Lost in a Grave. Ein Jahr später kam Fleshcrawl zu einem Plattenvertrag mit Black Mark Production. Dort erschien 1992 ihr Debütalbum Descend into the Absurd, welches in den Montezuma Studios zu Stockholm eingespielt wurde. Kurz danach verließ Gitarrist Gero Schmitt die Band und wurde durch Mike Hanus ersetzt. 1993 wurde das zweite Album Impurity in Dan Swanös Unisound Studio eingespielt.

1995 spielte die Band auf der Easter-Bash-Tour mit Deicide, Cathedral und Brutal Truth. Dieser folgte 1996 das dritte Album Bloodsoul und 1997 Bloodred Massacre; beide Alben wurden in Peter Tägtgrens Abyss Studios eingespielt. Bloodred Massacre war das erste Album mit dem neuen Sänger Sven Gross, der den Platz von Alex Pretzer einnahm.

1998 übernahm Tobias Schick den sehr lange vakanten Posten des Bassisten. Nach der Veröffentlichung von Bloodred Massacre verließ Fleshcrawl Black Mark Production, begab sich auf eine vierwöchige Europatournee mit Vader und Kataklysm und spielte auf einigen Festivals mit Bands wie etwa Cannibal Corpse oder Dark Funeral.

Von der Tour zurückgekehrt, unterzeichnete Fleshcrawl einen Vertrag bei Metal Blade Records und veröffentlichte 2000 As Blood Rains from the Sky – We Walk the Path of Endless Fire, das in den Fredman Studios in Göteborg aufgenommen wurde. Im Juni 2000 ging die Band erneut auf Europatournee, diesmal für 25 Auftritte mit Vader und Vital Remains. Einzelshows und verschiedene Festivalauftritte folgten (unter anderem auf dem Czech-Dynamo-Festival und dem Summer Breeze).

Im Januar 2001 begleitete Fleshcrawl die britische Band Bolt Thrower auf ihrer fünf Shows umfassenden Kurztournee durch Deutschland und die Niederlande. In den darauffolgenden Monaten konzentrierte sich Fleshcrawl auf das Songwriting für ihre nächste Veröffentlichung Soulskinner. Außerdem spielte man noch im Juni die Torture-Tour im Vorprogramm von Six Feet Under und trat im August 2001 beim Party.San Open Air auf. Im September 2001 produzierte Fleshcrawl das Album im Underground Studio in Västerås/Schweden; Soulskinner wurde auf einer vierwöchigen Tour mit Bolt Thrower und Benediction im Januar 2002 live vorgestellt.

Nach einigen Einzelshows in Deutschland und Europa im Frühjahr und Sommer 2002 spielte Fleshcrawl auf dem Wacken Open Air 2002. Diese Show war gleichzeitig der Einstand des neuen Gitarristen Oliver Grbavac, der Gründungsmitglied Stefan Hanus ersetzte, welcher die Band aus persönlichen und privaten Gründen verlassen musste. Im Herbst 2002 spielte Fleshcrawl unter anderem auf dem Westfalenfestival in Dortmund. Eine weitere Premiere erfolgte im November 2002: Fleshcrawl tourte als Support von Hypocrisy erstmals in Japan. Nach ihrer Rückkehr begann die Band mit dem Songwriting zu ihrem nächsten Album. Im Jahre 2003 gab es aus diesem Grund nur wenige Live-Auftritte. Im November 2003 wurde das Album Made of Flesh im Underground Studio eingespielt. Nach dessen Veröffentlichung ging Fleshcrawl auf eine Europa-Tournee mit den Label-Kollegen von Six Feet Under und Criminal, um das Album entsprechend zu promoten. Die Band spielte auch auf den großen Festivalbühnen der darauffolgenden Festival-Saison, unter anderem auf dem Wacken Open Air, Summer Breeze, Party.San und dem Metalcamp in Tolmin/Slowenien. 2009 spielte Fleshcrawl auf dem eher kleinen Destroyed World Festival als Headliner.
... See MoreSee Less

2 months ago

Erste Band für das AAARGH Festival 2020 bestätigt!

Jetzt geht es los mit den Bands. Voller Freude können wir Euch als erste Band für das AAARGH 2020 eine Band vorstellen die hier bei uns um die Ecke herkommt!
FLESHCRAWL

Fleshcrawl wurde im Frühjahr 1987 von Stefan Hanus und Bastian Herzog unter dem Namen Morgöth gegründet und 1990 in Suffocation umbenannt. Nach dem ersten Demo Festering Flesh benannte die Band sich aufgrund der ersten Vinyl-Veröffentlichung der amerikanischen Band Suffocation in Fleshcrawl um; unter diesem Namen veröffentlichte sie 1991 bei Morbid Records eine 7-EP namens Lost in a Grave. Ein Jahr später kam Fleshcrawl zu einem Plattenvertrag mit Black Mark Production. Dort erschien 1992 ihr Debütalbum Descend into the Absurd, welches in den Montezuma Studios zu Stockholm eingespielt wurde. Kurz danach verließ Gitarrist Gero Schmitt die Band und wurde durch Mike Hanus ersetzt. 1993 wurde das zweite Album Impurity in Dan Swanös Unisound Studio eingespielt.

1995 spielte die Band auf der Easter-Bash-Tour mit Deicide, Cathedral und Brutal Truth. Dieser folgte 1996 das dritte Album Bloodsoul und 1997 Bloodred Massacre; beide Alben wurden in Peter Tägtgrens Abyss Studios eingespielt. Bloodred Massacre war das erste Album mit dem neuen Sänger Sven Gross, der den Platz von Alex Pretzer einnahm.

1998 übernahm Tobias Schick den sehr lange vakanten Posten des Bassisten. Nach der Veröffentlichung von Bloodred Massacre verließ Fleshcrawl Black Mark Production, begab sich auf eine vierwöchige Europatournee mit Vader und Kataklysm und spielte auf einigen Festivals mit Bands wie etwa Cannibal Corpse oder Dark Funeral.

Von der Tour zurückgekehrt, unterzeichnete Fleshcrawl einen Vertrag bei Metal Blade Records und veröffentlichte 2000 As Blood Rains from the Sky – We Walk the Path of Endless Fire, das in den Fredman Studios in Göteborg aufgenommen wurde. Im Juni 2000 ging die Band erneut auf Europatournee, diesmal für 25 Auftritte mit Vader und Vital Remains. Einzelshows und verschiedene Festivalauftritte folgten (unter anderem auf dem Czech-Dynamo-Festival und dem Summer Breeze).

Im Januar 2001 begleitete Fleshcrawl die britische Band Bolt Thrower auf ihrer fünf Shows umfassenden Kurztournee durch Deutschland und die Niederlande. In den darauffolgenden Monaten konzentrierte sich Fleshcrawl auf das Songwriting für ihre nächste Veröffentlichung Soulskinner. Außerdem spielte man noch im Juni die Torture-Tour im Vorprogramm von Six Feet Under und trat im August 2001 beim Party.San Open Air auf. Im September 2001 produzierte Fleshcrawl das Album im Underground Studio in Västerås/Schweden; Soulskinner wurde auf einer vierwöchigen Tour mit Bolt Thrower und Benediction im Januar 2002 live vorgestellt.

Nach einigen Einzelshows in Deutschland und Europa im Frühjahr und Sommer 2002 spielte Fleshcrawl auf dem Wacken Open Air 2002. Diese Show war gleichzeitig der Einstand des neuen Gitarristen Oliver Grbavac, der Gründungsmitglied Stefan Hanus ersetzte, welcher die Band aus persönlichen und privaten Gründen verlassen musste. Im Herbst 2002 spielte Fleshcrawl unter anderem auf dem Westfalenfestival in Dortmund. Eine weitere Premiere erfolgte im November 2002: Fleshcrawl tourte als Support von Hypocrisy erstmals in Japan. Nach ihrer Rückkehr begann die Band mit dem Songwriting zu ihrem nächsten Album. Im Jahre 2003 gab es aus diesem Grund nur wenige Live-Auftritte. Im November 2003 wurde das Album Made of Flesh im Underground Studio eingespielt. Nach dessen Veröffentlichung ging Fleshcrawl auf eine Europa-Tournee mit den Label-Kollegen von Six Feet Under und Criminal, um das Album entsprechend zu promoten. Die Band spielte auch auf den großen Festivalbühnen der darauffolgenden Festival-Saison, unter anderem auf dem Wacken Open Air, Summer Breeze, Party.San und dem Metalcamp in Tolmin/Slowenien. 2009 spielte Fleshcrawl auf dem eher kleinen Destroyed World Festival als Headliner.

Comment on Facebook

Gibts die noch?

Awa. Scho ewig nimme gsehn. 😄

Feine Sache! 😎🤘🏻

Thomas Glaser frag doch mal ob Orcus Patera (Official) Bock und Zeit hätte 😀

Fetter scheiß!!!

das ist 2te !!!😉

Und woher kommen sie jetzt 😀

👍👍👍🤘🤘🤘🤘🤘🤘🤘🤘🤘

View more comments

Vielleicht kennt von euch jemand was! Unsere Freunde vom dead legion suchen ein neues Gelände!! ... See MoreSee Less

2 months ago

Comment on Facebook

Lieber Simon, ich dachte, wir hatten das ausführlichst besprochen

Gebt den Metal Festivals keine Chance sie weigern sich Menschen mit Behinderung als Security oder Ordner zu beschäftigen.Sie lehnen Menchen mit Behinderung komplett ab sie grenzen sie aus sie diskriminieren sie indem sie sich weigern sie zu beschäftigen als Security oder Ordner

Unsere Bewerbungsphase für 2020 ist hiermit geschlossen!!
Wir bedanken uns bei den weit mehr als 500 Bands die bei uns spielen wollen!! Das war Mega!!!
Bewerbungen gingen ein von:
bandname
7th Abyss
A Feast For Crows
Abinchova
ABRASIVE
Abrogation
Abyss
Acormus
Ad Nemori
Adalwolf
AdvenA
Aeonblack
Äera
Aeternitas
african corpse
Airborn
ALBEZ DUZ
Alibi for a Murder
AlleHackbar
ALLTHENIKO
Al-Quatholica
Amplified Memory
Andabata
Angelcrypt
Angelcrypt
Apeirage
APIS
Apophis
Apotheosis Omega
April in Flames
Archetype
Architects of Aeon
Arctic Winter
ARKEN
Arkham Circle
Arkuum
As We Fucked
Asator
Ashes of Sorrow
Asphagor
Aspidium
Ataraxy
Athorn
Atlas Pain
Außerwelt
Avian
Backstreet Oiz
Bashdown
Battlecreek
BATTLESWORD
Beltez
Between the Masses
BIKINI BEACH
Billy got a Gun
Bitchfork
Bitterness
Black Corona
Black Hole
BLACK MOOD
BLACK MOON
Black Sachbak
BLACKDRAFT
Blackened Halo
Blakylle
BLIND ILLUSION
Blodtåke
Blood, Tears & Wine
Bloodline
Bloody Invasion
Boiling Blood
BOLT
Bonnie Parker Stole My Girlfriend
Bottleneck Breakers
Braincasket
BraZing Bull
Brlabl
Brocken
Broom Death Thunder Bristles
C.L. ANGER
Calliophis
Carn Dum
Carnal Tomb
CASKET
CEMETERY
Cernunnos
Chaos and Confusion (weltweit erste UND offizielle Hypocrisy Tribute Band)
Chronic
COCKROCK SADISTIC PETUS PENNYTRATION
codeia
Cold Rush
COMERA
COMMANDER
Consvmer
Consvmer
Contradiction
Convictive
Convictors
Corbian
Corbian
Corrosive
Corrosive Agent
Corvidae
CounterPayn
Crash Kidz
Crom
Cruizzen
Crusher
Ctulu
DAILY INSANITY
Daisy Cutter
Dalai Drama
Dark Zodiak
Darkest Horizon
Darkness Ablaze
Darkness Light
Dawn of Eternity
De Profundis
Dead Mans's Boogie
Deadfreihgt of Soul
Deaf Aid
debauchery
Decaptacon
Decaying Days
Décembre Noir
Dekonstructor
Delirium
Dementia
Demons Dream
Derry's Revenge
Desdemonia
Detraktor
Devotion
Diabolos Dust
Diamond Seagulls
Diamortal
Die Schandgesellen
Disabuse
Discopowerboxxx
Disgusting Perversion
Disminded
Dissecdead
Divide
DIVINE:ZERO
DOCTOR VICTOR
Dr. Bær
Dr. Strafe
Draconian Remains
Draconisgena
DRAGONSFIRE
DRAIN DOWN
Drawn by Evil
Driven Under
Dubiosis
DUIR
DUST BOLT
Dying Eden
Edge of Blame
Eishammer
ELA
Embrace the Eclipse
Empire of Giants
EmpiresFall
Empyreal
Endless Curse
Endlevel
Enemy Inside
Entera
Entgeist
Entoria
ENTORX
Epsilon
ERADICATOR
Eridu
Eruption of Corruption
Estoplyn
Event Horizon
Evotype
Ewiges Fristen
Expellow
Fateful Finality
FEARANCY
Feradur
Ferah
Fire From Below
First Strike
FORGING THE STORM
F-RAGE
Freakings
Friday 25
Frijgard
Frozen Infinity
Gabriel
Galama
GARAGEDAYS
gastric ulcer
Gebrechlichkeit
Ghostmind
Glare of the Sun
GloryDaze
Gloryful
God's away on Business
GodSkill
GODSLAVE
Grabak
Graceless
GRAND MASSIVE
GRAU
Gravity Effect
Grimmage
GröBär
GROZA
Hailstone
Halls of Oblivion
Hate me tomorrow
Hate Squad
HATEFUL AGONY
Hávamál
Hear Me Loud
Helgrindur
Henriette B
Herbstschatten
Hereditary
Hereza
Heruin
Hillside Gear
Hollowed
Horizon´s Colony
Horrizon
Horror Vision
Human Destroyer
Hyems
I SET FIRE
Ignition
ILLUMENIUM
Impact of Theia
Impetuous
In Dreams Of Reality
In Dying Lights
In Sanity
Infected Chaos
INFESTUS
InfiNight
Inge und Heinz
Ingrane
INNER CORE
Inner Sanctum
Insanity
Invictus
Invisible Hand
Irontree
IRONY OF FATE
Jörmungand
Kaatarakt
Kafkaesque
KÂHLD
Kambrium
KAO
Kasparov
Kein Gerede
Kharnath
Killer
Killing Your Idols
King Collider
KLAUBAUF
KLAW
Knaat
KÖNIG KOBRA
Krähenfeld
Krankheit
KRYPTOS
Kyler
Lakeside
LAST JETON
Last Memorial
Lelahell
Leons Massacre
Lesson in Violence
Leviathan
Liars and Thieves
Lilith's Breed
Live Burial
Living the FIRE
Lost Therapy
Lulu am Zaun
M.I.GOD.
MABON
Mad Rush
MadneS
Magical Heart
Mainotower
Mallevs Maleficarvm
Malnourished
Mandragora Thuringia
Manus Mortis
Mass Casualty Incident
Mass Mind Breeding
Mater Monstifera
Means to Collapse
Mechanical God Creation
Mercury Falling
METALL
MetaVodi
Mindreaper
MISSION IN BLACK
Mnemocide
MoDo
Moontowers
Morgengrau
Mornir
Mortal Infinity
Mortal Peril
Mortals'Path
moshers Night
Mount Atlas
MUDFINGER
my dear fear
MYNDED
N.M.A.
Nachtrauner
Nachtschatten
nancybreathing
need2destroy
NEEDLE
Negator
Nemoreus
Nepumuc
Nero Doctrine
NEVER BACK DOWN
NIVEAU DOWN
Noctem
Norgaahl
NOT FOR SAINTS
Null Positiv
ODIUM
Oh Jesses
Olymp
One Last Legacy
Ontborg
Ophis
Out of Order
Out Of The Shades
Outta Noise
Overruled
Pain Is
Pain of Truth
PAINFUL
Painstyle
Palawan Virus
PANDORIUM
Password Monkey
Path of Destiny
Pentarium
Pequod
PERSONA
Pertness
Pikes Edge
Pikodeath
PlasmaJet
Pokerface
Pray for Pain
Precipitation
Preteen Analqueen
Primaire
Priming Pressure
Prior the End
PROFANITY
Purgatory Throne
Purify
Queen of Distortion
Raised Banner
Ravenfield
Raveslut
Reapers Call
Reaper's Revenge
Red To Grey
Redefined
RELATIONS
Reliquiae
Requiem
Resist the Ocean
Reternity
Reternity
Reverend Hound
Reysswolf
Rising Insane
Rotten Pope
Rotting Demise
Rough Touch
Running Death
S.A.W.
Sarcastic Terror
SASQUATCH
Save your last breath
SAXORIOR
Scapegod
Scarcrow
Schattenfang
Scherbentanz
Scream3Days
Selvans
Sepsys
SEPTAGON
Sick of Society
Sickret
Silius
SINDUSTRY
Skelfir
Slaughterra
Sleepers' Guilt
Sloppy Joes
SMEGMANANASS
SMORRAH
Snow White Blood
Sober Truth
Solar Haze
Sonic Skies
SONS OF SOUNDS
Soul Grinder
SOULHUNTER
Soulline
Source Of Levitation
Spearhead
SpiteFuel
Splicer
SPY # ROW
Stagewar
STAHL
Steel Shock
STEELPREACHER
Still Awake
Stone Blind
Stormhunter
STORTREGN
SUBTERFUSE
Succubus
Sumnight38
Surface
Surtalog
Svarta Faran
Sweeping Death
Syrence
T.Rip
Tales of Valor
TavaroN
Teeth Of Lamb
TEMPEST
Terrible Headache
Tezura
The Bengels
The Dutch Duke
The Flesh Trading Company
The Italian Way
The Legion:Ghost
The Neptune Power Federation
The Outside
the phobos ensemble
The Privateer
The Rest Of Us
The Rest of us is Dead
The Taste Of Chaos
The Tract
The Watcher
The Wrong Turn
Therein
Third Wave
Thjodrörir
Thormesis
Thorondir
THRON
Thwart
Tiffany for Breakfast
Tod&Teufel
Torment of Souls
Torment Tool
Total Annihilation
Totengeflüster
Totenwache
Traitor
Transgression
Trapjaw
TrepidatioN
Triuwint
True Punch
tuXedoo
Typhonian
Tyrmfar
TYSON
UNHERZ
UNREDD
Valkenrag
Varus
VEHEMENZ
Vera Lux
VERSUS
VETRAR DRAUGURINN
VEX
Victim of Myself
Vinegar Hill
Vintage Paradise
Virocracy
Visionatica
Voice Of Ruin
Voltumna
VOODOMA
VOUR
WANDAR
Warkunt
WARSONS
WATCH THEM FAIL
WE ARE WOLF
Welcome Dystopia
Welicoruss
WHITE MANTIS
Winterstorm
Witch Ritual
Witchhunter
Wolves Among Us
XIV Dark Centuries
Zanthropya EX
Zornheym

Jetzt werden wir sehen wen wir im Juni 2020 davon bei uns sehen!! \m/
... See MoreSee Less

2 months ago

Unsere Bewerbungsphase für 2020 ist hiermit geschlossen!!
Wir bedanken uns bei den weit mehr als 500 Bands die bei uns spielen wollen!! Das war Mega!!!
Bewerbungen gingen ein von:
bandname
7th Abyss
A Feast For Crows
Abinchova
ABRASIVE
Abrogation 
Abyss
Acormus
Ad Nemori
Adalwolf 
AdvenA
Aeonblack
Äera
Aeternitas
african corpse
Airborn 
ALBEZ DUZ
Alibi for a Murder
AlleHackbar
ALLTHENIKO
Al-Quatholica
Amplified Memory
Andabata
Angelcrypt
Angelcrypt 
Apeirage
APIS
Apophis
Apotheosis Omega 
April in Flames
Archetype
Architects of Aeon 
Arctic Winter
ARKEN
Arkham Circle
Arkuum
As We Fucked
Asator
Ashes of Sorrow 
Asphagor
Aspidium
Ataraxy
Athorn
Atlas Pain
Außerwelt
Avian
Backstreet Oiz
Bashdown 
Battlecreek
BATTLESWORD 
Beltez
Between the Masses
BIKINI BEACH
Billy got a Gun
Bitchfork
Bitterness
Black Corona
Black Hole
BLACK MOOD 
BLACK MOON 
Black Sachbak
BLACKDRAFT
Blackened Halo
Blakylle
BLIND ILLUSION
Blodtåke
Blood, Tears & Wine
Bloodline
Bloody Invasion
Boiling Blood
BOLT
Bonnie Parker Stole My Girlfriend
Bottleneck Breakers
Braincasket 
BraZing Bull
Brlabl
Brocken
Broom Death Thunder Bristles 
C.L. ANGER
Calliophis
Carn Dum
Carnal Tomb
CASKET
CEMETERY
Cernunnos
Chaos and Confusion (weltweit erste UND offizielle Hypocrisy Tribute Band)
Chronic 
COCKROCK SADISTIC PETUS PENNYTRATION 
codeia
Cold Rush
COMERA
COMMANDER
Consvmer
Consvmer
Contradiction
Convictive 
Convictors
Corbian
Corbian
Corrosive 
Corrosive Agent
Corvidae
CounterPayn
Crash Kidz 
Crom
Cruizzen
Crusher
Ctulu
DAILY INSANITY
Daisy Cutter
Dalai Drama
Dark Zodiak
Darkest Horizon
Darkness Ablaze
Darkness Light
Dawn of Eternity
De Profundis 
Dead Manss Boogie
Deadfreihgt of Soul
Deaf Aid 
debauchery
Decaptacon
Decaying Days
Décembre Noir
Dekonstructor
Delirium
Dementia
Demons Dream
Derrys Revenge
Desdemonia
Detraktor
Devotion
Diabolos Dust
Diamond Seagulls 
Diamortal
Die Schandgesellen
Disabuse
Discopowerboxxx 
Disgusting Perversion 
Disminded
Dissecdead
Divide
DIVINE:ZERO
DOCTOR VICTOR
Dr. Bær
Dr. Strafe
Draconian Remains 
Draconisgena 
DRAGONSFIRE
DRAIN DOWN
Drawn by Evil
Driven Under
Dubiosis
DUIR
DUST BOLT
Dying Eden
Edge of Blame
Eishammer
ELA
Embrace the Eclipse
Empire of Giants
EmpiresFall
Empyreal
Endless Curse
Endlevel
Enemy Inside
Entera
Entgeist
Entoria
ENTORX
Epsilon
ERADICATOR
Eridu
Eruption of Corruption
Estoplyn
Event Horizon
Evotype
Ewiges Fristen
Expellow
Fateful Finality
FEARANCY
Feradur
Ferah
Fire From Below
First Strike
FORGING THE STORM
F-RAGE
Freakings
Friday 25
Frijgard
Frozen Infinity
Gabriel
Galama
GARAGEDAYS
gastric ulcer
Gebrechlichkeit 
Ghostmind
Glare of the Sun
GloryDaze
Gloryful 
Gods away on Business
GodSkill
GODSLAVE
Grabak
Graceless
GRAND MASSIVE
GRAU
Gravity Effect
Grimmage
GröBär
GROZA 
Hailstone 
Halls of Oblivion
Hate me tomorrow
Hate Squad 
HATEFUL AGONY
Hávamál
Hear Me Loud
Helgrindur
Henriette B
Herbstschatten
Hereditary
Hereza
Heruin 
Hillside Gear 
Hollowed
Horizon´s Colony
Horrizon
Horror Vision
Human Destroyer
Hyems
I SET FIRE
Ignition
ILLUMENIUM
Impact of Theia 
Impetuous
In Dreams Of Reality
In Dying Lights
In Sanity
Infected Chaos
INFESTUS
InfiNight
Inge und Heinz
Ingrane
INNER CORE
Inner Sanctum
Insanity
Invictus
Invisible Hand
Irontree
IRONY OF FATE
Jörmungand
Kaatarakt
Kafkaesque
KÂHLD
Kambrium
KAO
Kasparov 
Kein Gerede
Kharnath
Killer
Killing Your Idols
King Collider
KLAUBAUF
KLAW
Knaat
KÖNIG KOBRA 
Krähenfeld
Krankheit
KRYPTOS
Kyler
Lakeside
LAST JETON
Last Memorial
Lelahell
Leons Massacre 
Lesson in Violence
Leviathan
Liars and Thieves 
Liliths Breed 
Live Burial
Living the FIRE
Lost Therapy
Lulu am Zaun
M.I.GOD.
MABON
Mad Rush
MadneS
Magical Heart
Mainotower
Mallevs Maleficarvm
Malnourished
Mandragora Thuringia
Manus Mortis
Mass Casualty Incident 
Mass Mind Breeding
Mater Monstifera
Means to Collapse
Mechanical God Creation
Mercury Falling
METALL
MetaVodi
Mindreaper
MISSION IN BLACK
Mnemocide 
MoDo
Moontowers
Morgengrau
Mornir
Mortal Infinity
Mortal Peril
MortalsPath
moshers Night
Mount Atlas 
MUDFINGER
my dear fear
MYNDED 
N.M.A.
Nachtrauner
Nachtschatten
nancybreathing
need2destroy
NEEDLE
Negator
Nemoreus
Nepumuc
Nero Doctrine
NEVER BACK DOWN
NIVEAU DOWN
Noctem
Norgaahl
NOT FOR SAINTS
Null Positiv
ODIUM
Oh Jesses
Olymp
One Last Legacy
Ontborg
Ophis
Out of Order
Out Of The Shades
Outta Noise
Overruled
Pain Is
Pain of Truth
PAINFUL
Painstyle 
Palawan Virus
PANDORIUM
Password Monkey
Path of Destiny
Pentarium
Pequod
PERSONA
Pertness
Pikes Edge
Pikodeath
PlasmaJet
Pokerface
Pray for Pain
Precipitation
Preteen Analqueen
Primaire
Priming Pressure
Prior the End
PROFANITY
Purgatory Throne 
Purify
Queen of Distortion
Raised Banner
Ravenfield 
Raveslut 
Reapers Call
Reapers Revenge
Red To Grey
Redefined 
RELATIONS
Reliquiae
Requiem
Resist the Ocean
Reternity
Reternity 
Reverend Hound
Reysswolf
Rising Insane
Rotten Pope
Rotting Demise 
Rough Touch
Running Death
S.A.W.
Sarcastic Terror 
SASQUATCH
Save your last breath
SAXORIOR 
Scapegod
Scarcrow
Schattenfang
Scherbentanz
Scream3Days 
Selvans
Sepsys
SEPTAGON
Sick of Society
Sickret
Silius
SINDUSTRY
Skelfir
Slaughterra
Sleepers Guilt
Sloppy Joes
SMEGMANANASS
SMORRAH
Snow White Blood
Sober Truth
Solar Haze
Sonic Skies
SONS OF SOUNDS
Soul Grinder 
SOULHUNTER
Soulline
Source Of Levitation 
Spearhead
SpiteFuel
Splicer
SPY # ROW
Stagewar
STAHL
Steel Shock
STEELPREACHER
Still Awake 
Stone Blind
Stormhunter
STORTREGN
SUBTERFUSE
Succubus
Sumnight38 
Surface
Surtalog
Svarta Faran
Sweeping Death
Syrence
T.Rip
Tales of Valor
TavaroN
Teeth Of Lamb
TEMPEST
Terrible Headache
Tezura
The Bengels
The Dutch Duke
The Flesh Trading Company
The Italian Way
The Legion:Ghost
The Neptune Power Federation
The Outside
the phobos ensemble
The Privateer
The Rest Of Us
The Rest of us is Dead 
The Taste Of Chaos
The Tract
The Watcher
The Wrong Turn
Therein
Third Wave
Thjodrörir
Thormesis 
Thorondir
THRON
Thwart
Tiffany for Breakfast
Tod&Teufel 
Torment of Souls
Torment Tool
Total Annihilation
Totengeflüster
Totenwache
Traitor 
Transgression
Trapjaw
TrepidatioN
Triuwint
True Punch
tuXedoo
Typhonian
Tyrmfar
TYSON
UNHERZ 
UNREDD
Valkenrag
Varus
VEHEMENZ
Vera Lux
VERSUS
VETRAR DRAUGURINN
VEX
Victim of Myself
Vinegar Hill
Vintage Paradise
Virocracy
Visionatica
Voice Of Ruin
Voltumna 
VOODOMA
VOUR
WANDAR
Warkunt
WARSONS
WATCH THEM FAIL
WE ARE WOLF
Welcome Dystopia
Welicoruss
WHITE MANTIS 
Winterstorm
Witch Ritual 
Witchhunter
Wolves Among Us
XIV Dark Centuries 
Zanthropya EX
Zornheym

Jetzt werden wir sehen wen wir im Juni 2020 davon bei uns sehen!! \m/

Comment on Facebook

Hallo zusammen liebe Leute. Wir sind der Power-Trio Dekonstructor aus sonnig Costa Rica. Wir spielen eine Mischung aus Thrash und Death Metal und würden sehr gerne unsere Moshing-Hymnen zu germanische Länder bringen. Sie können uns auf den folgenden Plattformen zuhören: Bandcamp: dekonstructor.bandcamp.com/ Spotify: open.spotify.com/artist/7cjPpZ9cH3rAgsBJYobivp Soundcloud: soundcloud.com/dekonstructor Instagram: www.instagram.com/dekonstructor_cr/ Metalischer Grüß aus Costa Rica. 🤟🤟🇨🇷🇩🇪

Painful 😍

MoDo = Ghosther

Manu Manuel Sascha Fabi Alex Seppi Günter Manuel Stefan --> Diamortal 🤘🏻

Irony Of Fate

Ulu Manulu

Sepsys 😱

T.Rip 🤘

Hammer!!!!!!!

Beeindruckende Liste! (y) Dann mal viel Spaß beim Durchhören. Ich drücke allen die Daumen, dass sie es in's Billing schaffen, besonders aber natürlich den Bands, die ich persönlich kenne und aus meiner Ecke kommen! 😉

Unsere Bewerbung ist angekommen Butch Martin Firley Dominik Salzer

Decembre Noir ist top, hab die jetzt zweimal gesehen ( Boarstream und Breeze). Würd ich auch bei euch sehen wollen 😉

Krasse Liste!

Warum Bewerben sich Bands die schon 2019 gespielt haben? Die einzige, die ihr zwei und mehrmals Hintereinander ran lasst, steht ja nicht mal in der Liste xD

Also ich wäre ja für thjodrörir ,krankheit und totengeflüster

Irony Of Fate….Ich drück euch die Daumen....

Hammer 🤘 dann sucht mal was schönes aus

So viele Bands die ich kenne 🙂

AlleHackbar 😍

Ich hatte auch eine geschickt von Demondriver... Wo ist die abgeblieben???

Paar sehr geile Bands bei!!!

Wann geht der Kartenvorverkauf an🤔🤘

Wir sind gespannt 💀

Hoffentlich ist meine Bewerbung auch angekommen

View more comments

Hallo Bands!

Mittlerweile haben wir unser Aufnahmelimit von 500 Band Bewerbungen erreicht. Deswegen schliessen wir unser Bewerbungsportal auf unserer Homepage am 10 September!!!
Wir bedanken uns schon mal Megamäßig bei Euch für das riesen Interesse das Ihr alle bei uns spielen wollt!!!!

Bewerbungen NUR unter:
www.aaarghfestival.de/bandbewerbung/

Euer AAARGH TEAM
... See MoreSee Less

3 months ago

Hallo Bands!

Mittlerweile haben wir unser Aufnahmelimit von 500 Band Bewerbungen erreicht. Deswegen schliessen wir unser Bewerbungsportal auf unserer Homepage am 10 September!!!
Wir bedanken uns schon mal Megamäßig bei Euch für das riesen Interesse das Ihr alle bei uns spielen wollt!!!!

Bewerbungen NUR unter:
https://www.aaarghfestival.de/bandbewerbung/

Euer AAARGH TEAM

Comment on Facebook

Matthias NoRemedy habt ihr euch schon beworben? 😁

AlleHackbar😍❤

Krass 😳😳😳

Alex Rohrmeyer

Ataraxy Robin Baron. Auf bewerben 😉

Marko Stojnic

Tino Murnig: Gastric Ulcer 😉

Marco Affenbrotbaum Steff Dreamwalker?

Daniel Baum klär das!!! 🍻

View more comments

Wow ihr seid Wahnsinn. Innerhalb von 2 Tagen sind jetzt schon 240 Bewerbungen eingegangen! Danke für das starke Interesse!
Für alle Bands wo sich noch nicht beworben haben bitte nutzt unsere Homepage dazu:
www.aaarghfestival.de/bandbewerbung/
Alles andere wird NICHT bearbeitet!!!! (Email, Telefon,PN etc. zwecklos)
Danke Euch!!!🤘BAND BEWERBUNGEN🤘

So liebe Bands! Jetzt seid ihr dran. Wollt ihr mal auf dem AAARGH Festival spielen? So bewerbt Euch über unsere Homepage bei uns. Wenn uns Euer Material und das ganze drumherum passt, habt ihr die Chance Euch auf dem AAARGH zu präsentieren!!
www.aaarghfestival.de/bandbewerbung/
Also bitte NUR über die HP. Alles andere wird NICHT berücksichtigt. Pn oder Mails bringen nichts!
Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!!
... See MoreSee Less

3 months ago

Wow ihr seid Wahnsinn. Innerhalb von 2 Tagen sind jetzt schon 240 Bewerbungen eingegangen! Danke für das starke Interesse!
Für alle Bands wo sich noch nicht beworben haben bitte nutzt unsere Homepage dazu:
https://www.aaarghfestival.de/bandbewerbung/
Alles andere wird NICHT bearbeitet!!!! (Email, Telefon,PN etc. zwecklos)
Danke Euch!!!

Comment on Facebook

Pazi Pest Wagner

Jan Sturzenegger

Jonas Frey

Nick Kolar

Die beste Band Bewerbung kam um 4:19 Uhr bei euch an 😍😍😍

Luka Schwarzlose auf ein neues

Pirmin Gottschalk

Dying Eden 😎

Stefan Walser auf gehts

MoDo !

View more comments

🤘BAND BEWERBUNGEN🤘

So liebe Bands! Jetzt seid ihr dran. Wollt ihr mal auf dem AAARGH Festival spielen? So bewerbt Euch über unsere Homepage bei uns. Wenn uns Euer Material und das ganze drumherum passt, habt ihr die Chance Euch auf dem AAARGH zu präsentieren!!
www.aaarghfestival.de/bandbewerbung/
Also bitte NUR über die HP. Alles andere wird NICHT berücksichtigt. Pn oder Mails bringen nichts!
Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!!
... See MoreSee Less

3 months ago

🤘BAND BEWERBUNGEN🤘

So liebe Bands! Jetzt seid ihr dran. Wollt ihr mal auf dem AAARGH Festival spielen? So bewerbt Euch über unsere Homepage bei uns. Wenn uns Euer Material und das ganze drumherum passt, habt ihr die Chance Euch auf dem AAARGH zu präsentieren!!
https://www.aaarghfestival.de/bandbewerbung/
Also bitte NUR über die HP. Alles andere wird NICHT berücksichtigt. Pn oder Mails bringen nichts!
Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!!

Comment on Facebook

Martin Kubowski

Totti ❤️

Dennis Stirner

Walter Grosse

Christian Athanasius

Takki Mud

Maze Mischief-Maker

Denno Rizer

gemacht

Ist gemacht

Jochen Hamper

Rene Gattermair, Marvin Signoretti

Priming Pressure done! 🍻👊🤘

Wann ist denn Anmeldeschluss?

Helgrindur skelfir jörmungand !!!power packet des Todes ink. Party party party

GUTALAX ( cz gore grind )

Maddin Wolfi Jowares Markus mach ma, oder? #asmoday

#lossofcharity stuttgart

Simon Bossert Set Lord

Tom Dosser Harry Weber Vollgas!!!

Butch Martin Firley, Dominik Salzer gerade erledigt 😉

Marc könnten wir uns doch mal mit Cernunnos überlegen 🤔☺️

Steve Ramllov

Domi Neu

Matthew Sting

View more comments

🤘Nach dem AAARGH ist vor dem AAARGH🤘
Nächstes Jahr wird das Festival vom 11 Juni bis zum 13 Juni 2020 stattfinden.
Für alle Bands wo mal gerne bei uns sein wollen!! Unser Bewerbungs Portal auf unserer Homepage wird am Samstag den 10 August offen sein und geht solang bis der Pott voll ist!!
unter:
www.aaarghfestival.de

Die ersten Band Ankündigungen werden auch nicht mehr lange auf sich warten lassen!

🍺Also Termin vormerken!!!!🍺
... See MoreSee Less

3 months ago

🤘Nach dem AAARGH ist vor dem AAARGH🤘
Nächstes Jahr wird das Festival vom 11 Juni bis zum 13 Juni 2020 stattfinden.
Für alle Bands wo mal gerne bei uns sein wollen!! Unser Bewerbungs Portal auf unserer Homepage  wird am Samstag den 10 August offen sein und geht solang bis der Pott voll ist!!
unter:
www.aaarghfestival.de

Die ersten Band Ankündigungen werden auch nicht mehr lange auf sich warten lassen!

🍺Also Termin vormerken!!!!🍺

Comment on Facebook

Ihr könntet das Festival eigentlich schon 3 mal im Jahr veranstalten...

Dieser Termin ist reserviert... Komme was wolle !

Jessica Weeber

DABEI!!!

Tizzy Sleazy

Andi Salami

Patrick Nörpel unsere Zeit 😉

Jörmungand Helgrindur Skelfir DEAD SUNDAY und ballern

Maxi Pehf

Aaron kannst ja m André bescheid geben 😉

Aribert von Howdenstein!

Jonas Müller Clara Freibeuterin Jean Patrick Heuer Manuel Hiller Markus Sukram Jan Hein Alessandra Fei Pascal Pfannenschmidt

Kambrium, unbedingt nochmal bewerben!

Dann schick ich was am 10/08 betrunken zur Geisterstunde vom brutal assault aus 😁👌

Urlaubsantrag geht sofort raus 😂🤘🏻🍻

Irene Lonsinger Stephanie Vom Nebelteich

Fabian Schuster

Andy Black

Andreas Glauder bewerbts euch mal ^^

Erik Sa auf geht's Bewerbung raus!

🤟🏻

Luca

Sascha Schilling ☝️😉

🙋‍♂️hier 🤘😁

Max InsanityInc Domi InsanityInc 🤟🏼 auf geht’s

View more comments

Netzfund auf Facebook! 😉 Wir haben das nicht erstellt. Freut uns dennoch sehr 🤘 wir haben halt tolle Gäste! ... See MoreSee Less

4 months ago

Netzfund auf Facebook! 😉 Wir haben das nicht erstellt. Freut uns dennoch sehr 🤘 wir haben halt tolle Gäste!

Comment on Facebook

Daria 🤷🏻‍♀️

Christoph Brunner Schiinbar nid nur am BYH so suber ^^

...selbstverständlich eigentlich. .. oder?

Oben: Metalheads... Unten: Hipsedihoppser

War gestern aufm Bang your Head aufm C2 Platz genauso als alle weg waren...

Da hab ich mit meinem Beitrag wohl nen Stein ins rollen gebracht 🤘😁

auf goa Festivals ist das tatsächlich genau so...aber auf Techno Festivals nicht!

Auf dem In Flammen Open Air in Torgau haben wir den Platz auch sauber hinterlassen. Das gehört sich so. Zusammen feiern, zusammen aufräumen. 😎

Genau so wie am oberen Bild sollte es sein!

Das ist die nächste Generation, nicht Klagen, das ist eure Erziehung, liebe Eltern...

Da gibt es ja immer eine reihe von faktoren, die man beachten muss: - fotoausschnitt: je nachdem was ich mit dem foto bezwecken möchte, fotografiere ich saubere oder dreckige stellen. - je größer ein festival wird, desto größer die chance, das leute dabei sind, welche alles liegen lassen. Frauenfeld soll ja 50.000 besucher haben. -wenn ich nur 1x im jahr 2 tage zelte, dann tut mir es weniger weh ein 30€ zelt stehen zu lassen. (Müllgebühren mal außen vor) Ich persönlich zelte ca. 6x im jahr und das bis zu 6 tage, da habe ich schon einen kleinen haushalt und ein gutes zelt dabei. -die grundeinstellung der besucher, ob max. 1x im jahr halligalli drecksauparty und nach mir die sintflut oder möchte ich noch öfters kommen und mache es dem veranstalter bzw. Crew nicht so schwer, das ganze zu stemmen.

All diese aufgeregten Schwätzer lassen nie was liegen, räumen mmer auf und gehen jeden Sonntagmorgen in die Kirche und anschliessend zur Beichte !! Hlrt doch einfach auf, Euch künstlich zu ereifern ihr seid um bichts besser, dobst würdet igr keine „gefakten“ Bilder in Euren Posts benutzen!!!!!!!!!!!!!

Genau das meine ich mit Respektlosigkeit seinen Mitmenschen, und der Natur gegenüber. Diese A...löcher benehmen sich eben im Lebensalltag genauso. Shit happens everywhere. Hut ab: Aargh -Festival zeigt wie es sein kann. LG Norbert 🌟 🌟 🌟

Auf dem unteren Foto fehlt ein Satz: "Wir gaben schließlich x € Müllgebühr bezahlt, dann ist es unser Recht unseren Dreck andere aufräumen zu lassen." 😎

View more comments

Load more
Bandbewerbung